FV Salia Sechtem 1923 e.V.

Das bedeutet u.a. die Einstellung von nahezu allen Freizeit-, Sport-, Unterhaltungs- und außerschulischen Bildungsangeboten/ Schließung von „Amüsierbetrieben“ und Auflagen für Einkaufszentren.

Auszug aus der Presseinformation der Staatskanzlei: “Ab Dienstag, den 17.03.2020 ist auch der Betrieb von Fitness-Studios, Schwimm- und Spaßbädern sowie Saunen untersagt. Ebenso ab Dienstag sind Zusammenkünfte in Sportvereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie die Wahrnehmung von Angeboten in Volkshochschulen, Musikschulen und sonstigen öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich nicht mehr gestattet.”

»Presseinformation der Staatskanzlei vom 15.03.2020.

In diesem Zusammenhang appellieren wir an alle Akteure im organisierten Sport, ihrer gesellschaftlichen Verantwortung in dieser schwierigen Situation gerecht zu werden und ihren Beitrag dazu zu leisten, dass die Ausbreitung des Coronavirus in NRW verlangsamt wird!

Informationen zum Coronavirus finden Sie auf folgenden Seiten:

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.